Virtueller HUT - DANKE!!

DANKE!

Ein herzliches und aufrichtiges DANKE an alle, die mir bisher einen finaziellen Ausgleich für das Projekt "SINGDAHOAM" überwiesen haben.  Ich bin zutiefst berührt, erfreut und dankbar.
In Verbundenheit  - HEIDI


Der Tempel der tausend Spielgel  - eine Geschichte aus Indien

 

HIER findet ihr die Lieder

 

"Ich hab lang überlegt, ob ich diesen "virtuellen Hut" "herumreichen" soll und habe mich dazu entschlossen, es zu tun. Denn es ist einfach so, wir Freischaffenden - ob KünstlerInnen, ob WorkshopleiterInnen - wir sind zur Zeit arbeitslos und auch einkommenslos." Das hab ich Anfang März geschrieben und wie gesagt, bin ich immer noch überrascht und zutiefst dankbar ob der Großzügigkeit.

In der Zwischenzeit jodelten und sangen wir zwar wieder, hauptsächlich im Frei´n. Viele Projekte wurden jedoch abgesagt oder auf nächstes Jahr verlegt, in der Hoffnung und Zuversicht auf freundlichere Zeiten. Singen wird immer noch als gefährlich eingestuft und viele Menschen vermissen das gemeinsame Singen, die Verbundenheit und Freude, die dabei zu spüren ist. Deshalb lass ich die Lieder weiterhin online - und es freut mich, wenn sie euch weiterhin anregen, inspirieren und erfreu`n.

Lieben Gruß und habt es gut.

Heidi

HIER findet ihr die Lieder


Südtirorler Volksbank AG

IT 91 UO58 5658 5910 4157 1348 463

BIC: BPAAIT2BO41

Danke!



Mehr Info ...

SING DAHOAM - Lieder für Singfreudige

HIER findet ihr weitere AUFNAHMEN


Sing dahoam, donn bisch net alloan (Heidi Clementi)

Nachdem ich die ersten Lieder aufgenommen hatte, kam diese kleine Melodie mit diesen  Worten zu mir geflogen - das möchte ich euch nicht vorenthalten :-), vielleicht singt ja wer eine zweite Stimme dazu. Es klingt auch nach kanontauglich - da werd ich noch dran basteln...

SING dahoam

SING dahoam 2. Stimme

SING dahoam 3. Stimme

Ja, es ist nun doch eine zweite Stimme draus geworden und kein Kanon...

ein kleiner Gruß auf you tube - projekt "song of the day"


und auch auf italienisch find ichs fein;

cantiamo insieme che ci fa bene

CANTIAMO voce principale

CANTIAMO a due voci

CANTIAMO a tre voci

HIER findet ihr weitere AUFNAHMEN

 

sing FRÜHLING sing

(Im April 2020)
Da es nicht absehbar ist, wann ich wieder Singkreise, Singprojekte und Jodlereien anbieten werde können, (Ich hoffe sehr, dass die Projekte die für den Sommer geplant sind, zustandekommen können) mach ich einfach weiter mit den "Liedern für Zuhause". Nachdem der Frühling sich heuer so intensiv, laut und in voller Pracht zeigt, dachte ich mir, ich sammle schöne, einfache Frühlingslieder und lade euch ein sie mit mir zu singen. Viel Frei´d dabei.


HIER FINDET IHR DIE AUFNAHMEN

SINGEN um OSTERN

Die Aussicht Ostern hier in meinen vier Wänden zu verbringen, stimmte mich einerseits sehr nachdenklich, ein Gefühl der Beklemmung machte sich breit, andererseits witterte ich die Chance noch tiefer in mich hineinzuhören....die Chance die Stille, die Ruhe, die Besinnlichkeit, die in diesen besonderen Tagen in der Luft vibriert, aufzunehmen und anzunehmen, um vielleicht Ungeahntes zu erlauschen...
Ja mal schau´n - dachte ich mir -  ist ja nicht so einfach, sich immer wieder von der Ungewissheit, von schwelenden Befürchtungen und anderen unliebsamen Zeiterscheinungen zu lösen und die innere Freude und Gelassenheit zu spüren. Singen hilft da sehr - diese Erfahrung mach ich ganz persönlich in diesen Tagen immer wieder. Ja und ich dachte mir, ich stelle euch Lieder zur Verfügung, die verschiedene Qualitäten dieser Ostertage (von Karfreitag bis Ostersonntag) besingen wie z.B.
Tod,Abschied,Verlust
-
Ruhe, (Un)Gewissheit, Warten auf das Neue -
Lebensfreude, Licht, Farben, Spiel

 

 HIER FINDET IHR DIE AUFNAHMEN

Lieder, die mich bewegen

Im Juni 2020
Man spürt schon den Sommer leise nahen, die Bewegungseinschränkungen werden auch langsam lockerer... ich könnte also zuversichtlich sein... bin es jedoch nicht immer, merke, dass mir manchmal der Boden unter den Füssen wegrutscht, Ratlosigkeit und Traurigkeit bewohnen hin und wieder meine Seele... In diesen Momenten fallen mir Lieder ein, die ich früher oft und sehr gerne gesungen habe. Früher als ich noch mehr FÜR die Menschens als MIT ihnen sang. Lieder, die die Schwere langsam auflösen und Bewegung in meine Seele bringen, sie trösten:

Gerne teile ich sie mit euch - zu den Aufnahmen

Für Jodelfreudige Menschen

Freiraus jodeln

Wer einfach gerne drauflosjodeln möchte, der findet eine Unmenge an Aufnahmen von einfachen bis ein wenig komplexeren Jodlern unter:
Abenteuer Stimme - stimmungsvolle Erinnerungen

Sobald ich neue Jodler einstudiere werde ich sie euch hier zur Verfügung stellen.


Jodeln lernen

Wer diese verordnete Auszeit dazu nützen möchte, jodeln zu lernen, der oder die kann das mit Markus Prieths Unterstützung angehen. Er hat die Idee geboren einen Onlinejodelkurs anzubieten: seht selbst

Sing - Experimente :-)

Einfach improvisieren, improvisier einfach - ja das ist ein weiteres Steckenpferd, das ich gerne immer wieder in meinen Seminaren anbiete. Es braucht etwas Mut dazu und eine gewisse "Frustrationstolleranz" da es manchmal halt nicht so klingt wie man gerne möchte. Aber genau das ist die Übung: Unvoreingenommen und unbedarft die Klänge fließen lassen und den inneren Zensor in uns beiseite zu schieben, sodass Ungeahntes, Unerwartetes aus einem raussprudeln darf. Da dachte mir, ich stell hier ein paar Übungen zur Verfügung, denn in Zeiten wie diesen ist diese Haltung: "schaumamal, donn sehn wir schon" :-) sehr gefragt!

 

HIER findet ihr die ANGEBOTE

Klänge in Bewegung - Singen und Qigong

Wenn ich Jodelwochen oder mehrere Singtage anbiete, z.B. auf den Rimpfhöfen hier im Vinschgau oder diese wunderbare Kombination YogaJodeln am Weissensee, dann beginnen wir den Tag immer mit "Klänge in Bewegung". Eine Kombination von meist indianischen Chants und Bewegungen aus dem Qigong oder dem Yoga. Ja dachte mir, das kann in diesen Zeiten auch zuHause praktiziert werden.... einfach ausprobieren


Hier findet Ihr die AUFNAHMEN

 

Yoga del Suono con Elena Sartori

Und hier gehts zu den Übungen, die Elenea Sartoriaus dem "Yoga del Suono" zur Verfügung stellt.  Elena ist Musiktherapeutin und beschäftigt sich hauptsächlich mit den heilsamen Aspekten der Stimme : summen, tönen, lauschen, Körpervibrazionen spüren - probiers einfach aus


NADA YOGA hier findet ihr eine seh detailierte Einführung ins NadaYoga, das über Gesang und Klang heilend und ausgleichend wirkt.

Sounds of Isha Brahmananda Swaroopa - MANTRA

Wenn ich sehr "weh banond bin" und mich einfach nur getragen fühlen möchte, dann singe ich dieses Mantra mit. Manchmal auch eine ganz Stunde lang, so wie hier:


Brahmandanda Swar00pa

Brahmanada Swaroopa ischa giagadischa

akhilananda swaroopa ischa a mahescha

 

Hier erklärt Sadhguru selbst was die Worte bedeuten

 

Ein schönes Sufilied:

La ilaha illallah Hu

Ishg allah mahabud lila


La ilaha illallah hu (Erst wenn wir leer werden kann Gott (die Liebe) fließen) Ishg allah mahabud lila (dann gibt es keine Trennung mehr)

 

 Ralf Rousseau , der das Mantra auch singt sagt "Das Nicht-Wissen auszuhalten ist eine besondere Herausforderung in der Corona-Krise"
Ihr findet es auf seiner Homepage hier. (das Lied nehm ich gleich in mein Repertoire auf :-) und sing es beim nächsten Singkreis, wo immer der auch sein wird). Und ja dieser Satz berührt mich, denn das ist es genau worin ich mich übe, das Nichtwissen aushalten, diesem Zustand vertrauen. Ich finde dazu einen anderen Text auf seiner Homepage wo er diesen Zustand als BARDO  bezeichnet. "Im Totenbuch der Tibeter gibt es das Konzept von Bardo." Ein Zustand zwischen zwei Realitäten" den Zustand des Wandels, die Zeit in der sich die Raupe zum Schmetterling wandelt, diesen Zustand gilt es auszuhalten HIER mehr dazu  -
Einen weiteren schönen Satz den ich auf seiner Homepage gefunden habe :

Es sind nicht wir, die durch das Leben gehen.
Es ist das Leben, das durch uns hindurch geht.

(Hazrat Inayat Khan)

Wunderbare Musik

Hier möchte ich euch links zu Musikstücken anführen, die mich besonders berühren, wie z.B. den Abendsegen aus Hänsel und Grätel von Engelbert Humperdinck

Abendsegen

Abends, will ich schlafen gehn,
Vierzehn Engel um mich stehn:
Zwei zu meinen Häupten,
Zwei zu meinen Füßen,
Zwei zu meiner Rechten,
Zwei zu meiner Linken,
Zweie, die mich decken,
Zweie, die mich wecken,
Zweie, die mich weisen,
Zu Himmels-Paradeisen.

 

"Erbarme dich" - auf arabisch - das hat mich zutiefst berührt

Erbarme Dich Allah - رُحْماكَ يا الله -
Johann Sebastian Bach Fadia El Hage | oboe d'amore: Bart Schneemann