Zwischenklänge 2020 DORF TIROL

Samstag 7. und Sonntag 8. März

 

Auch heur gibt es sie wieder die Zwischenklänge in Dorf Tirol. Zwei Tage an denen wir musizieren, singen und jodeln, klatschen, fideln, trommeln zupfn und blosn und am Ende ensteht ein kleines Werk das wir gemeinsam präsentieren.

Organisation Barbara ILLMER

 

Samstag 7. März von 09.00 bis 18.00 Uhr
Abends gemeinsames Musizieren in einem Gasthaus
Sonntag 8. März 10.00 – 13.00 Uhr
15.00 Uhr gemeinsames Musizieren für Verwandte, Freunde und alle Interessierten.

Referenten:

Marcello Fera Künstlerischer Leiter , Saiteninstrumente
Jan Langer Percussion
Heidi Clementi Singen und Jodeln
Rolando Biscuola Gitarre
Christian Gamper Steirische
Sybille Gander-Kofler Kinder und Jugend Musical

 

Teilnahmegebühren:  € 100
Dorf Tiroler, Riffianer, Kuenser: € 80
Jugendliche bis 18 Jahre, Ober,- Mittel- und Grundschüler: € 60

 

ANMELDUNG: Barbara ILLMER

Die Jodelwerkstatt für Neugierige in MERAN 2020

WANN:      6. 13. 20.27. MAI

                      3. JUNI

jeweils       19.30 - 21.30 Uhr

 

WO: Urania Ortweinstrasse 6 39012 Meran

Anmeldung: URANIA info@urania-meran.it

oder Heidi Clementi


Jodeln ist Ausdruck purer Lebensfreude

Die Jodelwerkstatt für Neugierige bietet die Möglichkeit in die Welt der Jodler und Juchazer einzutauchen und sich daran zu erfreu`n. Wir beginnen mit einfachen zweistimmigen Jodlern.

Wir lernen aufeinander zu "losen"... horchen ... lauschen ... zubisingen, mal "miteinond", mal "verkehrt", mal "gegenanond", grad wie`s das Herz begehrt.  Eingeladen sind alle, die sich angesprochen fühlen, die neugierig sind und gerne jodeln lernen möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, sie sind auch nicht hinderlich. Ziel der Jodelwerkstatt ist es, dass ihr "freiraus" jodelt, juchzt und jauchzt.

 

hier unsere bisherigen Jodler

percorso di avvicinamento allo Jodler TRENTO 2020

QUANDO  sei incontri sempre martedi

21 Aprile,

5, 12, 19, 26, Maggio

2 Luglio

dalle  19.00 - 20.30


DOVE:

Nel istituto die Elena Sartori a Trento - Piedicastello

nel suono


contributo finanziario €90


Gli incontri sono aperti a tutte le persone curiose, con
tanta voglia di imparare e cantare lo Jodel. SI iniziera' da
canti molto semplici a una e due voci, imparando ad
ascoltarsi reciprocamente, a volte sussurrando. a volte a
piena voce. Non è necessario sapere già cantare - tutti e
tutte possono sperimentare e giocare con la propria voce, e
scoprire la gioia di questa antica forma popolare di canto

 

Qui travate i Jodler

Jodeln und Wandern im Herzen der Dolomiten 2020

Montag 13. Juli bis Montag 20. Juli 2020

Vom Schlern über den Rosengarten bis zu den Geisler Spitzen

 

Eine Woche lang wandern wir in den Dolomiten von Hütte zu Hütte, lernen jodeln und genießen diese wunderbare Bergwelt. Eine Einladung an jodelfreudige und wandergeübte Menschen, (d.h. schwindelfrei und trittsicher auf hochalpinen Gelände.) Die Wanderungen sind meist mittelschwer, die anspruchsvollste Wanderung ist eine 6stündige Tageswanderung.  Ausfühliche Informationen über die Wanderrouten

 

Ein Überblick

In den sieben Tagen wandern wir von Hütte zu Hütte. In den ersten Tagen sind die Wegstrecken eher kurz (reine Gehzeit 3h bis 3 1/2h) so bleibt genügend Zeit zum Jodeln. Wir lernen verschiedene Jodler, ganz speziell das „Aufeinanderhören“, Lauschen und „Zubijodeln“. Immer wieder wiederholen wir  das Gelernte, lassen die Jodler mal da, mal dort erklingen und erfreu´n dabei nicht nur uns, sondern auch Mitwandernde.  Alle Wanderrouten sind im hochalpinen Gelände. Wir entdecken so die Bergwelt vom Rosengarten über den Peitlkofel bis zu den Geisler Spitzen. Den letzten Tag dieser intensiven Jodelwandertage verbringen wir im  Naturpark Puez-Geisler, wo wir unsere Jodler nochmal erklingen lassen. Es ind keine stimmlichen Voraussetzungen gefragt.

 

Übernachtung und Verpflegung (Frühstück)

Übernachten werden wir in privat geführten Schutzhütten und Alpenvereinshütten mit Mehrbettzimmer bzw. Matratzenlager und Frühstück. Der Tagesproviant kann an der jeweiligen Hütte erworben werden. Hüttenschlafsack ist notwendig  (eine ausführlichere Liste für den Wanderrucksack wird den TeilnehmerInnen zugeschickt).

 

Organisatorische Informationen:

Finanzieller Ausgleich: € 350 Jodelbeitrag und Wanderbegleitung

Kosten für Übernachtung und Halbpension sind jeweils vor Ort zu bezahlen und betragen durchschnittlich ca. € 60 pro Person und Nacht, insgesamt ca. € 480 ( Mitgliedschaft bei einem Verein - AVS/Naturfreunde - bringt Ermäßigung)
Zusätzliche Kosten: Anfahrt, Busticket, Tagesproviant/Abendessen und Getränke

Maximale TeilnehmerInnenanzahl: mind. 6 und max. 12 Personen

Ausführliche Informationen über die Wanderrouten

 

Anmeldeschluss: Ende Mai 2020

Bei Anmeldung wird eine Einzahlung von € 120 fällig, die bei einer eventuellen Absage einbehalten werden muss, da die Schutzhütten für die Reservierung eine Anzahlung unsererseits verlangen (Hochsaison).

Wanderbegleitung: Andrea Schnidinger  andreaschmidinger64@gmail.com

Anmeldung und Info: Heidi Clementi singmit@heidiclementi.at

IN DIE BERG BIN I GERN Rimpfhöfe August 2020

Dienstag 28. Juli. - Sonntag 2. August 2020!!!

Fünf Tage, an denen wir inmitten der Berge (1500m) jodeln, juchzen und jauchzen, herzhaft singen und den Klängen in und um uns lauschen. Wir lernen Jodler aus verschiedenen alpenländischen und anderen Traditionen, singen alte Volksweisen und neue Seelenlieder. Mehr darüber

Impressionen  Rimpfhof

Impressionen  jodeln auf den Rimpf


Dokumentation youtube:

Der Klang der Berge - Faszination des Jodelns (Video)

 

DER RIMPFHOF ein alter Bergbauernhof am Vinschgauer Sonnenberg auf 1500m wurde in den´80ern liebevoll renoviert. Inmitten von Lärchenwäldern ist er seitdem ein Ort für Genießende und Kulturschaffende.

 

 Finanzieller Ausgleich:

€ 490 (Unterkunft, Verpflegung, Jodelbeitrag - all inklusive)

 

LEITUNG:

Heidi Clementi: Sängerin, Jodlerin, Singleiterin www.heidiclementi.at

Magdalena Kranzelmayer kocht und genießt gerne und freut sich, im gemeinsamen Tun ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf zu lassen und andere damit zu beflügeln.

Anfragen und Anmeldung: singmit@heidiclementi.at

Mehr Info ...

Die Jodelwerkstatt in Innsbruck

Ja es freut mich sehr, wir jodeln wieder in Innsbruck und zwar regelmäßig, einmal im Monat im Lebensraum Innsbruck. Jeder und jede kann mitmachen. Verbindliche Teilnahme an den vier Terminen ist sehr erwünscht, damit wir gemeinsam unsere Jodelkenntnisse vertiefen und erweitern können.

 

Termine für 2020 sind in Planung

 

WO: Haus im Leben,
Amberggasse 1 INNSBRUCK

Information und Anmeldung: Andrea Haniger

 

HÖRBEISPIELE

Die Jodler der Jodelwerkstatt INNSBRUCK und BOZEN

  "viel Freid damit!"

  "viel Freid damit!"

Jodlerei - Jodldifrei

Viel Frei´d damit" die Jodler in ARCO