GEA Akademie - Waldviertel /2022

Jodlerei Jodl di Frei

Ja es ist immer wieder kraftvoll, bewegend und spannend das Jodeln mittn im Waldviertel an der GEA Akademie,  - mehrmals im Jahr jodeln wir da und erfreu'n uns aneinand und miteinand.


TERMINE 2022

März Fr 18. 19.00 - So. 20. 3. 13.00 Uhr 

Jodlerei Jodldfrei
Jodeln für alle dies gerne tun und gerne einmal ausprobieren möchten


Juni Do 9. 6. - So 12.6.2022

Jodlerei Jodldifrei


November Do 25. - So 27.

Jodeln intensiv, für begeisterte Jodlerinnen und Jodler

 

Dolomiten/Südtirol 2022 1 Platz frei

Von Hütte zu Hütte wandern und jodeln

im Herzen der Dolomiten
von der Lüseneralm über das Würzjoch/Peitlerkofel
zu den Geisler Spitzen bis ins Grödental

Samstag 2. Juli bis Sonntag 10. Juli 2022

 

Eine Woche lang wandern wir in den Dolomiten von Hütte zu Hütte, lernen jodeln und genießen diese wunderbare Bergwelt. Eine Einladung an jodelfreudige und wandergeübte Menschen, (d.h. schwindelfrei und trittsicher im hochalpinen Gelände.)


Die Tour ist schon ausgebucht - freu mich auf das Abenteuer

Vinschgau/Südtirol

"In die Berg bin i gern" - Rimpfhöfe

Dienstag 2. August bis Sonntag 7. August 2022


Fünf Tage, an denen wir inmitten der Berge (1500m) jodeln, juchzen und jauchzen, herzhaft singen und den Klängen in und um uns lauschen. Wir lernen Jodler aus verschiedenen alpenländischen und anderen Traditionen, singen alte Volksweisen und neue Seelenlieder. 

 

Impressionen  Rimpfhof

Impressionen  jodeln auf den Rimpf


Dokumentation youtube:

Der Klang der Berge - Faszination des Jodelns (Video)

 

DER RIMPFHOF ein alter Bergbauernhof am Vinschgauer Sonnenberg auf 1500m wurde in den´80ern liebevoll renoviert. Inmitten von Lärchenwäldern ist er seitdem ein Ort für Genießende und Kulturschaffende.

 

 Finanzieller Ausgleich:

€ 490 (Unterkunft, Verpflegung, Jodelbeitrag - all inklusive)

LEITUNG:

Heidi Clementi: Sängerin, Jodlerin, Singleiterin www.heidiclementi.at

Magdalena Kranzelmayer kocht und genießt gerne und freut sich, im gemeinsamen Tun ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf zu lassen und andere damit zu beflügeln.

Anfragen und Anmeldung: singmit@heidiclementi.at

Steingaden - Allgäu

WANN: Sonntag 15. August - bis Dienstag 17. August 2022

WO: In der Bildungs- und Erholungsstätte  Langau bei Steingaden

 

Jodeln - mal allgäuerisch - mal alpenländisch... oder wie auch immer, wir verknüpfen und experimentieren. Für alle, die immer schon mal gerne jodeln wollten. Wir lernen Allgäuer Jodler und alpenländische Jodler, auch moderne Jodler sind dabei. Wir nehmen uns Zeit, das Jodeln, den typischen Kehlkopfschlag gut zu übern, so dass die Jodler auch nach Jodler klingen.

Gemeinsam mit Hedwig Roth

Wir freu`n uns schon aufs Miteinand.

Anmeldung: direkt im Bildungshaus Langau

Diessen/Ammersee - Bayern 2022

WANN: 8. September und 11. September 2022

WO: In Diessen/Ammersee


Ja, wir möchten auch 2022 wieder am Ammersee jodeln und hoffe sehr, dass das möglich sein wird. Ja und es gab auch schon die Idee einer zweitägige Jodelwanderung mit Übernachtung anzubieten... wir sind in Planung und freu´n uns schon.    - Bald gibt`s genauere Informationen dazu.

 

Anmeldung und genauere Infos erhält ihr bei

Magnus Kaindl

Beate Bentele

Jodeln und wandern im Schloss und am Berg Goldegg 2022

JODELN UND WANDERN - am Berg und im Schloss

Do 15.09. - So 18.09.2022 | 18:00 Uhr - 16:00 Uhr

Jodeln ist Ausdruck purer Lebensfreude, mal laut und frei raus – mal ein bisschen stad´ und inniger, immer kraftvoll und direkt. Wir beginnen mit einfachen zweistimmigen Jodlern, lernen den typischen Kehlkopfschlag, üben das freie Spiel mit der Stimme und entdecken dabei neue, ursprüngliche Klänge. Schritt für Schritt entdecken wir den alpenländischen Klangraum neu und genießen das „Zubisingen“ und „Zubijodeln“.

 Dabei jodeln wir nicht nur im Schloss, sondern auch auf den umliegenden Bergen, denn dort gehören unsere Jodler, Juchzer und Jauchzer eigentlich hin. Lernen kann das Jodeln jede und jeder.

Das Seminar ist eine Einladung an alle jodelfreudigen und jodelneugierigen sowie wandererfahrenen Menschen.

Fürs Mitmachen sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, hinderlich sind sie auch nicht. Gewandert wird am Freitag, Samstag und Sonntag inklusive einer Übernachtung (Sa-So) und Verpflegung auf den Almhütten. Die gewählten Routen sind leicht-mittelschwer und dauern max. 4 Stunden / Tag. Dennoch: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollten gegeben sein. Preis inkl. Tourenbegleitung, Shuttle, Verpflegung und einer Übernachtung auf der Alm. Details finden Sie ab Sommer online.

 

 

Tourenbegleitung: Marianna Ling, Salzburg 
marianna.lingg@gmail.com

Seminarbeitrag:
420,- inkl. Tourenbegleitung, Shuttle, Übernachtung & Verpflegung