INNSBRUCK Singerei - monatlich

WANN: immer Dienstags 19.00- 21.00 Uh

 10. September,
15. Oktober,
19. November und
10. Dezember,

                       

WO:  Ingenieur-Etzel-Straße 59,

           6020 Innsbruck Wohnheim Saggen - in der Kirche

 Finanzieller Augleich € 15

Mehr Info ...

MERAN Singen Klingen Tönen monatlich

WANN: jeweils von 19.30 - 21.00 Uhr    

Dienstag 24. September

Samstag 16. Oktober (Jodeln)

Dienstag 12. November

Dienstag 17. Dezember


WO: Heilig Geisst Kirche MERAN

           Romstrasse 1,  gegenüber der Post

finanzieller Ausgleich: € 10
Mehr Info ...

Entfalte die Kraft deiner Stimme - Schloss Moos EPPAN

WANN: Donnerstags  2.5., 16.5, 6.6., 13.6,

               jeweils 19.30 - 21.30 Uhr

Wo: SOUL SPACE  Schloss Moos - Schulthaus EPPAN 

Schulthauser Weg, 4, 39057 Eppan, Bozen

Lass dich überraschen was in dir steckt!
Wir tönen, jodeln und singen archaische Lieder aus verschiedenen Kulturenn und
„stimmen“ unser Instrument - den Körper - öffnen und weiten die Resonanzräume, spüren wie die Stimme immer mehr vom Innen getragen, freier, leichter und persönlicher wird.

 

Finanzieller Ausgleich. € 110

Anmeldung: Heidi Clementi

Abenteur Stimme MERAN /BOZEN- wöchentlich

Der Beckenboden als Kraftquelle für freudvolles Singen

Ein Workshop für Experimentierfreudige


WANN: Montag abends 18.30 - 20.30 Uhr

23., 30. September

14., 28., Oktober

4., 11., 18. November

2., 9., 16., Dezember

WO: Leonardo da Vinci Strasse 13/MERAN hinter dem Bozner Tor

 

 

WANN: Dienstag Vormittags 9.00 - 11.00 Uhr

24. September,

1., 15., 28., Oktober

5., 12., 19., November

3., 10., 17., Dezember


WER: gemeinsam mit Kathi Vögele

Anmeldung: Heidi Clementi
Mehr Info ...

BOZEN sich frei singen - Improvisieren - circle singing

WANN: ab Herbst wieder - bald die konkreten Termine....

jeweils 19.30 - 21.30 Uhr

 

WO:  Pfarrheim Bozen, Pfarrplatz 24  39100 Bozen
Finanzieller Ausgleich:

Anmeldung & Information:
Heidi Clementi


Singen ohne Noten, ohne Texte einfach frei raus, Melodien die aus dem Moment entstehen, eine zweite Stimme wird dazugesungen, eine dritte ... und schon sind wir mitten drin im gemeinsamen Improvisieren, im freien Spiel mit der Stimme. Mal harmonisch und meditaiv, mal schräg, schrill und dynamisch, mal ganz frei, mal mit mehr Struktur und klaren Vorgaben, immer aus dem Augenblick heraus enstehen so kleine "ad hoc Gesänge".

Eingeladen sind alle, die neugierig und ein wenig mutig  sind und gerne singen.

Keinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur ein wenig Mut und Freude am gemeinsamen Experimentieren.


Mehr Info ...

Singwerkstatt MERAN singt - URANIA ein Experiment

WANN: immer von 19.30-21.00 Uhr

Im Herbst wieder

 

WO: Meran, Urania-Haus, Ortweinstr. 6

genaue Infos und Anmeldung hier


MERAN singt - ein Experiment

Das Projekt richtet sich an Menschen, die gerne singen, neugierig sind auf Klänge, Gesänge und Lieder aus anderen Kulturen und die gerne die eigenen Lieder mit anderen teilen. Wir sammeln die Lieder, die die TeilnehmerInnen mitbringen, lernen sie in der Gruppe und singen sie gemeinsam. Das kann ein arabisches Liebeslied, ein afrikanisches Dankeslied, ein georgisches Wiegenlied, ein Jodler oder ein alpenländisches Volkslied oder auch ein albanisches Hochzeitslied sein. So bunt und vielfältig wie unsere Stadt, so bunt ist die Liederschatztruhe, die wir uns singend erarbeiten ud dann in einem zweiten Schritt unseren MitbürgerInnen vorstellen und mit ihnen teilen.

 

Unsere Liederschatztruhe, die sich langsam füllt

In die STILLE Singen HERBST 2019 VÖLS am Schlern

Gemeinsam singen – gemeinsam schweigen

eine klangvolle Seelenreise

In die Stille singen

 

Donnerstag 31.10  17.00 -  Sonntag 3. 11. 15.00 Uhr 2019

 

Ort: Schwesternheim, Völs am Schlern - ein Ort der Einkehr

Organisation/Anmeldung:  Leni Leitgeb leni@jukas.netJukas/Brixen 

finanzieller Ausgleich: €190,00  für das Seminar
Voraussichtlich 45,55 Euro pro Vollpension im Einzelzimmer, also 136,65 Euro insgesamt (wird vor Ort bezahlt). Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit einen Seminarbeitrag von 171,00 Euro.


Mehr Info ...