BOZEN Harmonien spüren - Einführung in die Musik 2019

WANN: fünf Mittwoche ab 16. Jänner  2019

jeweils 19.30 - 21.30 Uhr

Jänner  16., 23., 30.,

Februar 6., 13., 20.,

pdf - auch gerne zum Weiterleiten - DANKE


WO:  Pfarrheim Bozen, Pfarrplatz 24  39100 Bozen
Finanzieller Ausgleich:
€130
Anmeldung & Information:
Heidi Clementi
Mehr Info ...

Singwerkstatt MERAN singt - URANIA ein Experiment

WANN: immer von 19.30-21.00 Uhr

Freitag, 25.01.19,

Freitag, 08.02.19,

Freitag, 15.02.19,

Freitag, 01.03.19,

Freitag, 15.03.19,

Freitag, 22.03.19,


WO: Meran, Urania-Haus, Ortweinstr. 6

genaue Infos und Anmeldung hier


MERAN singt - ein Experiment

Das Projekt richtet sich an Menschen, die gerne singen, neugierig sind auf Klänge, Gesänge und Lieder aus anderen Kulturen und die gerne die eigenen Lieder mit anderen teilen. Wir sammeln die Lieder, die die TeilnehmerInnen mitbringen, lernen sie in der Gruppe und singen sie gemeinsam. Das kann ein arabisches Liebeslied, ein afrikanisches Dankeslied, ein georgisches Wiegenlied, ein Jodler oder ein alpenländisches Volkslied oder auch ein albanisches Hochzeitslied sein. So bunt und vielfältig wie unsere Stadt, so bunt ist die Liederschatztruhe, die wir uns singend erarbeiten ud dann in einem zweiten Schritt unseren MitbürgerInnen vorstellen und mit ihnen teilen.

 

Unsere Liederschatztruhe, die sich langsam füllt

MERAN Singen Klingen Tönen monatlich

WANN: jeweils von 19.30 - 21.00 Uhr    

Donnerstag 24. Jänner

Dienstag 19. Februar

Donnerstag 21. März

Dienstag 16. April


WO: Heilig Geisst Kirche MERAN

           Romstrasse 1,  gegenüber der Post

finanzieller Ausgleich: € 10
Mehr Info ...

INNSBRUCK Singerei - monatlich

WANN: immer 19.00- 21.00 Uh

Dienstag 29. Jänner

Dienstag 26. Februar

Dienstag 19. März

Dienstag 9. April

                       

WO:  Ingenieur-Etzel-Straße 59,

           6020 Innsbruck Wohnheim Saggen - in der Kirche

 Finanzieller Augleich € 15

Mehr Info ...

Achaische Lieder

Joiks, Sutartinen und Jodler

ein Workshop mit Maria Kapelari und mir

WANN: März 17. 10.00 - 18.00 Uhr

Wo: Schloss Moos-Schulthaus

        Schulthauserweg 4
        Hocheppan 93057

Finanzieller Ausgleich: € 70

Anmeldung: Heidi Clementi

mehr dazu

Abenteur Stimme MERAN - wöchentlich

Der Beckenboden als Kraftquelle für freudvolles Singen

Ein Workshop für Experimentierfreudige


WANN:fünf Montage von 18.30 - 20.30 Uhr

11., 18., 25., März, 8., 15., April

Finanzieller Ausgleich: €110

Oder - Aber

fünf Mittwoch Vormittage  9.00– 11.00 Uhr ( fünf Termine)

13., 20., 27., März, 10., 17., April

Finanzieller Ausgleich: € 110

 

WO: Leonardo da Vinci Strasse 13/MERAN hinter dem Bozner Tor

WER: gemeinsam mit Kathi Vögele

Anmeldung: Heidi Clementi
Mehr Info ...

Abenteuer Stimme - Tagesworkshop 2019

Der Beckenboden als Kraftquelle für freudvolles Singen

Ein Workshop für Experimentierfreudige

siehe - auch gerne zum Weiterleiten


Samstag 12. Jänner 2019 9.30 - 17.00 Uhr

WO: Anne Frank Saal - Bozen Alte Mendelstraße 124

Samstag 16. Februar 2019 9.30 - 17.00 Uhr

WO:Tscherms/Baslan Raum für dich Lebenbergstrasse 2

Samstag 16. März 2019 9.30 - 17.00 Uhr

WO: Brixen Schlössl Perif - Bahnhofstrasse 27

 pdf - zum Downloaden


WER: gemeinsam mit Kathi Vögele

Finanzieller Ausgleich: pro Tag € 90

Anmeldung: singmit@heidiclementi.at


Mehr Info ...

In die STILLE Singen APRIL - MAI 2019!!! VÖLS am Schlern

Gemeinsam singen – gemeinsam schweigen

eine klangvolle Seelenreise

In die Stille singen

 

 

Sonntag 28. 4. 17.00 - Mittwoch 1. Mai 15.00 Uhr 2019

                                                   und

Donnerstag 31.10  17.00 -  Sonntag 3. 11. 15.00 Uhr 2019

 

Ort: Schwesternheim, Völs am Schlern - ein Ort der Einkehr

Organisation/Anmeldung:  Leni Leitgeb leni@jukas.netJukas/Brixen 

finanzieller Ausgleich: €190,00  für das Seminar
Voraussichtlich 45,55 Euro pro Vollpension im Einzelzimmer, also 136,65 Euro insgesamt (wird vor Ort bezahlt). Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit einen Seminarbeitrag von 171,00 Euro.


Mehr Info ...