Jodeln am Nachmittag - wiederholen - auffrischen - verfeinern

WANN: Montag 12. März von 15.30 - 18.00 Uhr

WO: ÖTK – Österreichischer Touristenklub
           1010 Wien, Bäckerstraße 16   www.oetk.at

finanzieller Ausgleich: € 15

 

Für alle, die gerne jodeln und ihre Jodelkenntnisse vertiefen, auffrischen, verfeinern, oder einfach gerne gemeinsam mit anderen jodeln möchten.

Bitte anmelden: Heidi Clementi

Jodeln über WIEN - am Himmel

WANN: Sonntag 3. Juni 2018 ab 18.30

WO: Am Himmel - hinter dem Baumkreis bei den großen Steinen

finanzieller Ausgleich: € 10

einfach kommen - einfach jodeln

 

Jodeln wie im Himmel - am Himmel/Wien

Hoch über Wien -in den Abend jodeln...

Für alle die gerne jodeln und/oder es gerne mal probieren möchten.

Wir jodeln einfache und komplexere Jodler, mal alle gemeinsam, mal jene die schon ein bißchen Jodelerfahrung gesammelt haben, immer freiraus!

Die kleine Jodelwerkstatt für Jodlerinnen und Jodler 2018

Jodelwerkstatt  2018  für all jene die gerne Jodeln!

Zwei Termine Montag und Dienstag
jeweils von 18.30 - ca.21.30 Uhr


jeweils 3 Stunden  von 18.30 - ca. 21.30 Uhr

Montag 4. Juni

Dienstag 5. Juni


WO: den Raum bzw. Ort werd ich noch bekannt geben -
bin noch auf der Suche. Ja und weils ja Juni ist und am schönsten im Frei`n, dacht ich mir, wir könnten ja eventuell auch eine Jodelwerkstatt im Frei`n machen.... z.B.
am Himmel oder auf der Marswiese... oder  warum nicht auf der Donauinsel..
mal schau`n....

 

Begrenzte TeilnemerInnenanzahl: 18

finanzieller Ausgleich: € 45 (beide Termine)

Anmeldung: Heidi Clementi


Jodeln ist Ausdruck  purer Lebensfreude, mal freiraus  - mal ein bißchen stad´ und inniger In dieser kleinen Jodelwerkstatt WIEN verfeinern wir bekannte Jodler, lernen neue Jodler. Vor allem lernen wir aufeinander zu "losen"... horchen ... lauschen ... zubisingen, mal "miteinond", mal "verkehrt", mal "gegenanond", grad wie`s das Herz begehrt und wir üben uns auch im im Gradheben und freien Jodelimprovisieren.

Eingeladen sind alle, die sich angesprochen fühlen, die neugierig sind und gerne jodeln .

Jodler üben, erinnern, lernen

Kleine Jodelwerkstatt Winter 2017

Da sind sie!


Jodelwerkstatt herbst 2016

Da sind sie!


Jodelwerkstatt Winter 2016

Da sind sie!


Jodelwerkstatt Herbst 2015

hier sind sie!


Jodelwerkstatt Frühling 2015

hier sind sie!


Jodlewerkstatt Winter 2015

Viel Freid


Jodelwerkstatt Herbst 2014

Auf geats!


Jodelwerkstatt April-Juni 2014

Die Jodler dieser Werkstatt, viel Freid damit!


Jodelwerkstatt Frühling 2014

Die Jodler der Fühlings-Werkstatt
als Erinnerung - für`s Üben zuhause - viel Freid damit!


Jodelwerkstatt Herbst 2013

Zur Erinnerung die Jodler der Herbstwerkstatt 2013 - viel Freid!


Jodel -Tips

natürlich freut´s mich, wenn ihr an meinen Jodelangeboten teilnehmt, doch wenn´s sich mal nicht ausgeht oder ihr nicht genug davon kriegen könnt, schon den Jodelvirus in euch trägt, hier einige Tipps:

  • in Wien:
  • Jodeln to go,  - jeden ersten Dienstag im Monat (Ausnahme Feiertag und Ferien) der Stammtisch von Maria Nasswetter
  • Jodelcraft  das sind Olivia Koland und Hartwig Hermann, die ihre Begeisterung fürs Jodeln in Kursen weitergeben
  • und auch Ernestine Halwidl jodelt in Wien
  • rundumadum:
  • Die Familie Härtel bietet über den Sommer verschiedene Jodel-kurse an tradmotion.at
  • auch das Steirische Volksliedwerk bietet mehrere spannende Jodel-Wanderungen an. Kurse und Seminare

                  zum reinschau`n;

                  Der Klang der Berge - Faszination des Jodelns

                 Jodeln -  archaisch, traditionell und innovativ

 

Das hab ich "abgekupfert" von Wunderalpen - eine etwas "neo-alpin-verkitschte" Seite, die das Jodeln jedoch treffend beschreibt

Der Naturjodler ist mehr Ruf als Gesang ("Almschrei"), mehr Jauchzer als Lied. Er ist wortlos, formlos, ungezwungen, unbändig und authentisch. Ein echter Naturjodler kommt von Herzen und geht zu Herzen, entspricht keiner Vorschrift, ist Ausdruck und Inbegriff von Freiheit ... Im Naturjodler entladen sich Gefühle, die keine Worte brauchen: Liebe, Lebenslust, Inbrunst und Spiritualität.