Singen im Garten - Otthental/Weinviertel

Archaische Lieder- stimmungsvolle Gesänge


WANN: 11. und 12. November 2022

WO:      Gerdas Otthental

finanzieller Ausgleich; € 222

Anmeldung: Gerda´s Event

 

Wir stimmen uns auf die Vorweihnachtszeit mit stimmungsvollen Klängen und Gesang ein.

 

Spielerisch entdecken und entfalten wir die persönliche AusdrucksKRAFT und vor allem AusdrucksFREUDE der eigenen STimme. Mit Atem- und Körperübungen öffnen wir die Resonanzräume, lösen Spannungen und Beklemmungen,d ie das freudige Singen oft behindern. Der ATem trägt die STimme, der Körper stützt sie.

Behutsam entdecken und entfalten wir neue stimmliche Mglichkeiten, die wir in den einfachen, arachaischen Gesängen zum Ausdruck bringen. 

 

Volksgesänge aus verschiedenen Kulturen. Der Jahreszeit entsprechend lernen wir innige, stimmungsvolle Lieder wie z.B. ein afrikanisches Wiegenlied, ein georgisches Weihnachtslied, verschiedene Nigums, die uns in die jüdische Klangwelt entführen und natürlich auch alpenländisches, einen getragenen Jodler oder ein Lied der "staden Zeit". Wir erkennen wie wichtig das "Aufeinanderhören", das aufmerksame Lauschen und Horchen ist, entdecken den Zauber der Mehrstimmigkeit und erfahren dabei wie wohltuend diese auf Körper, Geist und Seele wirkt.